Utility 4.0Als eine der ersten Publikationen zur digitalen Transformation der Energiewirtschaft erschien bereits im Januar 2016 das Booklet „UTILITY 4.0 – Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen“. Der kompakte Text begleitete die zu jener Zeit in Fahrt kommende Diskussion um die Digitalisierung des Energiesektors und etablierte mit UTILITY 4.0 zugleich einen neuen eingängigen Begriff für serviceorientierte digitale Versorgungsunternehmen. Nur wenig später – im Mai 2016 – wurde die gleichnamige Xing-Fachgruppe, die inzwischen über 1.000 Mitglieder umfasst, als Forum für Fragestellungen zur digitalen Transformation der Energiewirtschaft ins Leben gerufen. Schließlich folgte kürzlich das praxisorientierte Fachbuch „Herausforderung UTILITY 4.0“, welches einen umfassenden Einblick in digitale Energiedienstleistungsunternehmen (eEDU) bietet.

Weil Versorgungsunternehmen bei näherem Hinsehen heute eine den forschenden und produzierenden Wirtschaftssektoren vergleichbare Entwicklung durchleben, bedient sich die Wortschöpfung UTILITY 4.0 keineswegs zufällig der sprachlichen Analogie zum bekannten Zukunftsprojekt Industrie 4.0. Mit ihr wurde so ein prägnanter Begriff für den Übergang von der analogen zur digitalen Energiewirtschaft etabliert. Die Debatte um die Ausgestaltung und Zukunft von Energieversorgungsunternehmen hat damit gerade erst begonnen.

Mehr dazu finden Sie hier: www.fiduiter.com/insights/im-fokus/

Utility 4.0 etabliert sich
Summary
Utility 4.0 etabliert sich
Article Name
Utility 4.0 etabliert sich
Description
In 2016 wurde der Begriff Utility 4.0 im Booklet „Utility 4.0 – Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen“ erstmals von Oliver D. Doleski publiziert. War der Begriff im Januar 2016 noch unbekannt, so ist dieser Mitte 2017 bereits gut etabliert.
Author
Publisher Name
Fiduiter Consulting
Publisher Logo
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.